Weiterführende Links
 
 
Weitere Informationen

SPIEGEL-ONLINE über Uganda: TOP-Reiseziel 2012
FRANKFURTER RUNDSCHAU über Uganda: "Uganda wird zum Trendland 2012"
"Best in Travel 2012" vom "Lonely Planet"-Verlag bei Amazon.de
 

Gästebuch..

Die Reise nach Uganda gehört mit zu meinen schönsten Aufenthalten in Afrika.
Zweifellos war der Höhepunkt unseres Aufenthaltes das Trekking durch den Urwald des „Parc National des Volcans“ in Ruanda. Im Vorfeld noch einmal das Buch von Diane Fossey gelesen und dann wandelten wir auf ihren Spuren und suchten die Berggorillas. Die Begegnung mit einem Silberrücken ist unbeschreiblich, ich werde sie wohl nie vergessen. Auch die Begegnung mit Breitmaulnashörnern in weniger als 10 Meter Entfernung war tief beeindruckend. Uganda ist ein Land mit wunderschönen Landschaften, einer reichhaltigen und vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt. Jeden Tag, jede Stunde gibt es etwas zu entdecken und zu bestaunen. In guter Erinnerung werden mir die sehr freundlichen Menschen in Uganda bleiben, die nie aufdringlich aber immer hilfsbereit waren. Noch heute habe ich Kontakt mit unserer Reiseleiterin Vivian, die geduldig unsere vielen Fragen zum Alltagsleben beantwortete, uns mit Begeisterung durch ihr Land führte und den Wunsch auf einen weiteren Besuch in Uganda in uns weckte.
- Danke Vivian -

Dr. Karla Schneider

Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen
der Martin-Luther-Universität
Zoologische Sammlung
Domplatz 4
D-06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 - 55 26 444
Fax.: 0345 - 55 27 152
E-Mail:karla.schneider@zoologie.uni-halle.de
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir haben dieses Jahr zusammen mit Vivian eine wunderschönen Urlaub in Uganda und Ruanda verbracht.
Vivian hat uns ihr wundervolles Land ,die Menschen ,Tiere und Pflanzen gezeigt,auch hatten wir sehr viel Spaß miteinander!
Wir haben uns immer wohl und sicher gefühlt.

Rita Kübler : rita-kuebler@gmx.de

 








---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


"Im Februar 2012 machte ich mich auf den Weg zu den Berggorillas. Ich hatte viel über Diane Fossey gelesen uns gesehen und war gespannt auf die "Perle Afrikas". Winston Churchill hatte einst Uganda so bezeichnet. Und wie mag der tief grüne Urwald in Ruanda aussehen?

Was mich erwartet übertraf meine Vorstellungen von Afrika am Äquator. Ich denke an die rauschende Murchison-Fälle, an die sagenhaften Safari-Tours zu den Nashörnern, Löwen, Elefanten und Flusspferden. Die Stimmen der afrikanischen Nacht habe ich noch im Ohr, weit weg von der Zivilisation. Der Blick hoch oben vom Berg auf die Weite des Queen-Elisabeth-Nationalparks verschlägt einem den Atem. Abenteuer und viel Abwechslung wurde uns geboten. Einen entscheidenden Anteil an diese bleibenden Eindrücke hat Vivian, unsere Reiseleiterin. Sie wusste alles und war begeistert für ihr Land Uganda. Es war eine große Freude mit ihr zu reisen. Ich habe viel von ihr gelernt und ich weiß, eines Tages werde ich zurück kommen.

Danke, liebe Vivian, man muss Dich und Dein Land lieben

Urte Ohnesorge
Ackerstr. 2
39393 Ausleben
Deutschland

mobile: +49151550354489

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Vivian,

Ich möchte mich bedanken mit Dir und Robert für die wunderschöne Zeit, die wir in dein fantastisches Land verbringen konnten.
Schon von dem Beginn als wir unsere Koffer nicht kriegten, warst Du und Robert sehr hilfsbereit, Dank eure Bekannte bekamen wir sie einige Tage später.

Am Anfang als wir allein in den schönen Lodge waren wurde uns erlaubt mit Euch zu essen. Es war wirklich schön, interessant und wir haben sehr viel zusammen gelacht.

Auch dass hilft zu eine erfolgreichere Ferienzeit.
Wir konnten die Schimpanse, die Gorillas und viel Wildtiere sehen.
Leider die Löwe auf den Bäume waren nicht dort, obwohl du und Robert Alles gemacht habt damit wir sie sehen konnten. Wir gingen links und rechts auf unbefestigten Strassen, aber nichts, sie waren nicht in Uganda, sie gingen ohne Passport nach Congo. Dass hatten wir entschlossen. Dass ist eine gute Entschuldigung um wieder nach Uganda zurück zu kommen, und wenn wir das machen werden, dann werden wir wieder mit "travel to Uganda" und mit euch zwei reisen.

Dein Land ist wunderschön, es sieht etwas wie Toscana aus, aber anstatt Wein ihr habt Bananen und Tee Anbau.
Die Schimps und die Gorilla sind sehr interessante Tieren, und sie gleichen uns.
Wir haben entschlossen die Mountain Gorillas zu Sponsoren.

Diese 2 Wochen sind sehr schnell vorbei gegangen, und wir haben eine wunderschöne Erinnerung.
Sobald Ich meine 2500 photos in Ordnung haben werde, werde ich Dir einige schicken.
Ich danke Dir für Alles und ich bitte dich auch Robert, unserer sehr gute Driver zu danken und zu Grüßen.

Francesca und Luca Rossi
Strada privata Maraini 32c
6900 Lugano
Switzerland

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ich habe Uganda im November 2011 für knapp 2 Wochen besucht. Die Perle Afrikas hat Ihrem Namen alle Ehre gemacht. Es war eine tolle Reise, die Landschaft sehr abwechslungsreich, fruchtbar, die Menschen freundlich und das Essen gut.
Am meisten beindruckt haben mich die Berggorillas. Ich hätte nicht gedacht, daß man so nahe
an die Gorillas herankommt. Ihnen beim Fressen, Faulenzen und Spielen zuzuschauen ist einfach nur schön.
Hoffentlich bleiben sie uns noch ganz lange erhalten. Unsere Reiseleiterin Vivian, sowie die Fahrer Ismael und Ben haben uns Land und Leute näher gebracht. Uganda muß man unbedingt besucht haben.

Thomas Reichelt: tom@1teaka.com

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wir waren bereits 2011 in Uganda und hatten Vivian als Reisleiterin an unserer Seite. Vivian hat uns sehr viel erklären können und auf jede Frage eine Antwort gehabt. Egal ob es um Fauna und Flor ging, auch über Land und Leute hat sie uns viel erklärt. Angst vor Verständigungsproblemen braucht man mit Vivian nicht haben, da sie sehr gut deutsch spricht.
Neben dem Besuch der Murchison Falls, einer Fahrt auf dem Nil und dem Kazingakanal, waren die Schimpansen im Kibale-Forest schon sehr beindruckend. Doch der absolute Höhepunkt war der Besuch der Berggorillas im Bwindi Nationalpak. Dies war ein Erlebnis, welches man nie wieder vergessen wird.
Wer nach Uganda reist, sollte aber auch wissen, dass der Tourismus dort noch nicht mit dem Niveau der Nachbarländer Kenia und Tansania mithalten kann und kein Reiseziel für all inclusive Touristen ist.

Karola + Karsten Apel

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich war im November 2011 zwei Wochen mit Vivian in Uganda unterwegs. Eine einzigartige Reise in herrlicher Natur, netten Menschen und einer großartigen Tierwelt. So nah an den Gorillas, Schimpansen, Nashörnern, usw. zu sein - das war einmalig und sehr beeindruckend.
Auch die imposanten Murchison-Falls sowie die Vogelwelt am Kazinga-Kanal.
Danke Vivian, für alles, was du mir über Land und Leute erzählt und gezeigt hast. Dieses Land ist unglaublich vielfältig und sehr interessant - ich komme gerne noch einmal nach Uganda!

Katharina Strasser
Waldstr. 25b
83257 Gstadt am Chiemsee

strasser-k@web.de

 

 
   
 
Webmail