Weiterführende Links
 
 
Weitere Informationen

SPIEGEL-ONLINE über Uganda: TOP-Reiseziel 2012
FRANKFURTER RUNDSCHAU über Uganda: "Uganda wird zum Trendland 2012"
"Best in Travel 2012" vom "Lonely Planet"-Verlag bei Amazon.de
 
Was erwartet Sie:

Sie steigen am Flughafen in Entebbe aus dem Flugzeug aus und Uganda verzaubert Sie vom Beginn Ihrer Reise an. Nach Ihrer Ankunft in Uganda verlassen Sie den internationalen Flughafen von Entebbe und tauchen ein in eine fremde, aufregende und wunderschöne Welt. Für Visum benötigen Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Uganda einen sechs Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Ein Visum erhalten Sie am Flughafen in Uganda und ein Visum kostet derzeit jeweils 50 USD. Ein Visumantrag liegt Ihrer Buchungsbestätigung bei.
Für die Ausstellung vor Ort benötigen Sie: Reisepass, ausgefüllter
Visumsantrag und 2 Passbilder.
Sie werden für etwa zehn Minuten anstehen. Schließlich wird Ihr Reisepass gestempelt. Es geht weiter zum Gepäck abholen. Sie werden an Förderbändern auf Ihr Gepäck warten. Es gibt Flughafenpersonal, die unterstützen Sie beim Abholen Ihres Gepäckes. Lassen Sie Ihr Gepäck an einem der freien Wagen, und gehen Sie gerade aus zum Zoll. Sagen Sie den Zollbeamten, dass Sie keine Geschenke haben und alles, was Sie haben für den persönlichen Gebrauch auf Safari ist. Danach gehen Sie weiter in die Haupthalle und Ihr Reiseleiterin wird da sein, um Sie zu begrüßen. Es ist ein kleiner Flughafen, warten Sie auf die Reiseleiterin. Sie werden auf jeden Fall abgeholt. Es sollte kein Problem sein, aber es ist oft überfüllt, also entspannt bleiben, bis die Reiseleiterin Sie findet.

Ihre Reiseleiterin und der Ffahrer holen Sie vom Entebbe - Flughafen ab. Sie werden Ihnen alles zeigen und erzählen.

Das bewaldete Ufer des Viktoriasees ist ein herrlicher Anblick, der Sie hier direkt erwartet. Weiter geht es in der Regel nach Kampala, das sich an die üppig grünen Hügel dieser fruchtbaren Gegend schmiegt. Die Fahrt dorthin ist kurz nur ca. 32 km.

Ugandas Hauptstadt ist modern und besitzt viele erstklassige Hotels und Restaurants, und doch hat sie sich einen besonderen afrikanischen Charakter bewahrt, zum Beispiel auf dem belebten Zentralmarkt, im vorzüglichen Ethnografischen Museum oder bei den traditionellen strohgedeckten Kuppelgrabstätten der früheren Herrscher des alten Königreichs Buganda.

Sowohl Kampala als auch Entebbe eignen sich dank ihrer Lage ausgezeichnet für einen mehrtägigen Aufenthalt: von hier aus kann man Tagesausflüge unternehmen zum Sportfischen auf dem Viktoriasee, zu den Vögeln und Affen im Mpanga-Wald und Botanischen Garten Entebbes, zu den frei lebenden Affen auf Ngamba Chimp Island oder zum aufregenden Wildwasser-Rafting über die donnernden Nil-Stromschnellen nahe seiner Quellen bei Jinja.

Safaris in Uganda sind ein faszinierendes Erlebnis, unsere Tourvorschläge sind ein Enstieg für Sie, lassen sich aber noch weiter zu Ihrer persönlichen Individualreise durch Uganda für Sie anpassen.

Uganda , "Die Perle Afrikas" - wie es Winston Churchill beschreibt. Es gibt so viel zu sehen, die Berggorillas in Bwindi Impenetrable National Park ,die Schimpansen in Kibale National Park, weite Ebenen des Queen Elizabeth NP, donnernde Wasserfälle des Nils in Murchison National Park und der große Victoria-See. Unvergessliche Begegnungen mit den seltenen Berg-Gorillas, Schimpansen in freier Wildbahn und anderen Primaten. Tierreiche Nationalparks -
hautnahe Beobachtungsmöglichkeiten. Ethnische Vielfalt des Landes kennenlernen und einen Einblick in den
afrikanischen Alltag gewinnen. Genießen Sie unseren erlebnisreichen Reisestil mit kompetenter Reiseleitung. Naturreisen, perfekt für Afrika Entdeckung .--

 
   
 
Webmail